23. September 2017

"Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen."
Benjamin Franklin


gruender_memephoto_pixelio
Der Schritt in die Selbständigkeit birgt große Chancen, aber auch Risiken. Das Risiko lässt sich jedoch durch eine gründliche Vorbereitung und ausreichende Planung erheblich minimieren. Dafür ist es wichtig, sich zu informieren und "in Wissen zu investieren" wie es Benjamin Franklin formuliert hat.

 

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Ammerland möchte Ihnen bei der Vorbereitung und Entscheidungsfindung helfen. Gemeinsam mit Ihnen prüfen wir, ob Ihre Unternehmensidee auf einem tragfähigen Fundament steht und Aussichten auf Erfolg hat.

 


Dann entwickeln wir zusammen einen Fahrplan, damit Sie zielorientiert und effektiv handeln können. Wir vermitteln Ihnen kompetente Ansprechpartner und stellen unser Wissen aus vielen Jahren Gründungsberatung zur Verfügung.

 

Unsere Leistungen sind für Sie kostenfrei.

 

Neben unserem Beratungsangebot können Gründerinnen und Gründer unter bestimmten Voraussetzungen auch finanziell unterstützt werden. Ausführliche Informationen zu unserem kommunalen Förderprogrammen erhalten Sie auf den entsprechenden Menüseiten dieser Homepage.

 

Weitere wichtige Bestandteile unseres Angebots für Existenzgründer sind vertiefende Beratungen durch die Ammerländer Wirtschaftssenioren sowie der drei bis vier Mal jährlich stattfindende Ammerländer Gründertreff.

 

Nehmen Sie uns in Anspruch. Wir freuen uns auf Sie.

 

Ihr Ansprechpartner:  

 

Sandra Hartke

Telefon 04488/ 56 1681
Telefax 04488/ 56 29 29

E-Mail: s.hartke@ammerland.de 


Kerstin Höstje
 
Telefon 04488/ 56 1670
Telefax 04488/ 56 29 29

E-Mail: k.hoestje@ammerland.de

 

 

Foto: memephoto / Pixelio